Dienstag, 12. April 2011

Frühling!

Pfirsich "Roter Weinberg"


Es war ein wundervolles und sehr sonniges Wochenende. Schon die Woche davor hatten wir prächtiges Wetter, so dass ich viel im Garten arbeiten konnte. So viel wie meine Tochter eben zuliess. Sie liebt den Garten genau so sehr wie ich, und mittlerweile beschäftigt sie sich auch ganz gut alleine mit Steinen, Käfern, ihrem Sandkasten und anderem. Ich muss nur aufpassen, dass sie meine Pflanzen nicht foltert oder sich in den grössten Dreck setzt. Sie kann schon "Garten" sagen und macht jeweils deutlich, dass sie mich hinaus begleiten will. Abends muss ich sie dann jeweils ganz gründlich duschen...


Ich habe schon ganz viele Arbeiten erledigen und den Garten für die kommenden warmen Monate vorbereiten können. So viele Pflanzen blühen schon. Unsere kleine Stern-Magnolie war eine Pracht, aber am meisten freut uns unsere neu gepflanzter Pfirsichbaum. Wir haben ihn als Ersatz für den sehr alten Kirschbaum gesetzt, der leider sehr ungesund war und an einem ungünstigen Ort stand. Es handelt sich bei diesem Pfirsich um eine ganz alte Sorte, "Roter Weinberg", dessen Früchte innen rot sind und sehr aromatisch sein sollen. Die Blüten sind ganz rosa und duften, und als sie verblühten war das Gras übersät mit ihnen, so dass es wie Konfetti aussah...

Tulipa sylvestris
Auch viele Tulpen blühen, Stiefmütterchen, Narzissen, und das "Tränende Herz" (Lamprocapnos spectabilis), aber ganz besonders ans Herz gewachsen ist mir die Pulsatilla. Sehr früh wegen des warmen Frühjahrs-Wetters treiben die Rosen aus, und gewiss ein halbes Dutzend hat schon kleine Knospen.

Pulsatilla
Leider bleiben wegen des Gartens derzeit viele Projekte und viel Arbeit im Haus liegen. Aber heute ist was Wetter grau und trist, so dass ich einige Sachen nachholen kann. Und träumen von weiteren sonnigen Frühlingstagen, und einer hoffentlich frühen Rosenblüte...


Kommentare:

  1. Schöne Bilder hast Du da gemacht :)
    Ich wusste gar nicht, dass es das tränende Herz auch in weiß gibt...wir haben hier ein rosa-blühendes...es ist eins meiner Lieblinge im Garten :)
    Vielleicht können wir im Herbst ja mal Ableger tauschen?
    Das wäre schön!

    AntwortenLöschen
  2. Nicole, ich habe ein bisschen an Dich gedacht, weil wir ja dieses WE ganz viele Sachen gesät und gepflanzt haben. :-)
    Ein rosafarbenes "Tränendes Herz" habe ich schon, eigentlich 5 oder noch mehr. Gerne kann ich Dir aber im Herbst Ableger schicken von den weissen, im Moment sind sie noch etwas mickrig...

    Bin aber froh, dass es diese Woche etwas weniger schönes Wetter ist, habe noch so viel Arbeit zu Hause!

    AntwortenLöschen

Geistiges Eigentum

Babelina & Button behält sich für jedes Design, Texte und Fotos auf ihrem Blog alle Rechte vor. Das Kopieren oder jedwelche andere Reproduktion der hier gezeigten Werke, des gesamten Blogs bzw. von Teilen dieses Blogs wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Babelina & Button aufzugeben oder für Babelina & Button Werbung zu machen. Alle anderen auf diesem Blog zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich Babelina & Button die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte bedarf es der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Babelina & Button.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...