Montag, 21. März 2011

Kinderzimmer-Bemalung

 

Vor zwei Jahren kam unsere Tochter zur Welt... Es war so ein prächtiges Wetter wie heute, nur bedeutend kälter. Wie alle Eltern wollen wir, dass unsere Kleine jeden Tag weiss, dass es für uns etwas Besonderes ist. Auch wenn man seinem Kind nicht immer alles kaufen kann, so wird es Dinge haben, die nicht für alles Geld der Welt zu haben sind... Dinge die von Herzen kommen und nur für dieses eine Kind gemacht wurden.

Das Zimmer für unsere Tochter wollten wir zuerst ganz in Hellblau und als Unterwasser-Welt gestalten. Da ich mir aber nicht sicher war, ob so viel Wasser für ein kleines Kind gut sein würde (bekommt es Schwimmhäute? wird es seekrank beim Schlafen?) und ich eine leidenschaftliche Gärtnerin bin, gestaltete ich zuletzt eine Landschaft mit Wiesen, einem grossen Teich und viel Himmel. Vor und nach der Geburt unserer Tochter mischte ich Farben, stieg teilweise noch mit Babybauch mit Farbe und Pinsel auf Leitern und kniete stundenlang vor Wänden, die ich in vielen Stunden in eine verzauberte Landschaft verwandelte.

Zuerst malte ich viele Schäfchenwolken an den blauen Himmel. Seerosen, Schilf und Steine umrahmen nun den Teich, ein knorriger Märchenbaum, Blumen und Elfen kamen zur Landschaft hinzu. Sie sind mit Stencil-Technik (mit Schablonen) gemalt, was nicht ganz einfach ist, weil der Untergrund relativ grob ist. Ganz besonders viel Spass hatte ich beim Malen der Rose und einer Clematis (Waldrebe), zwei Blumen die ich sehr liebe, die sich am Schrank und am Fenster empor zu ranken scheinen.

Leider ist vieles noch nicht fertig, geplant sind noch Fische und weitere Blumen und Elfen, vielleicht noch andere kleine Tiere, die ich eigentlich pinseln wollte, bevor bei uns die Gartensaison wieder beginnt. Doch der Frühling steht vor der Tür und von den Fischen ist noch immer nichts zu sehen. Aber vielleicht ist es ja ein Ansporn für mich, hier auf diesen ersten Post zu unserem Kinderzimmer bald einen zweiten folgen zu lassen, um Euch zu zeigen, welche Fortschritte das Zimmer macht.

Unsere Tochter jedenfalls scheint daran Freude zu haben, und sie weiss schon, dass in den Seerosen versteckt zwei Frösche sitzen. Wir hoffen, dass nicht nur die vielen Farben sie positiv stimulieren, sondern dass auch die sie umgebende Vielfalt von Pflanzen und Tieren sie in ihrer Entwicklung fördert und ihr Freude an der Natur vermittelt.


Vielleicht erfüllen sich Eltern mit solchen Projekten ihre eigenen (unerfüllten) Kinderwünsche und zwängen dem Kind etwas auf, das dieses sich womöglich gar nie wünschen würde, und möglicherweise möchte unsere Tochter in vier Jahren lieber eine Bemalung in Rosa mit Ballerinas... Trotzdem habe auch ich noch nach zwei Jahren jeden Tag Freude an diesen Wänden. Und wer Spass am Gestalten hat, ein wenig geschickt ist und den Aufwand nicht scheut, dem seien Schablonen für Projekte dieser Art sehr empfohlen, denn es gibt unzählige Motive (auch Ballerinas) in allen Grössen, und damit hat man sehr viele Möglichkeiten. Einzig zu beachten gilt, dass die Wände nicht zu grobkörnig verputzt sein sollten.

Kommentare:

  1. Beautiful. You are amazing - you are a very talented & gifted lady.

    Hugs

    AntwortenLöschen
  2. Thank you so much, Joyce, it's always wonderful to see that you're reading my blog!

    AntwortenLöschen

Geistiges Eigentum

Babelina & Button behält sich für jedes Design, Texte und Fotos auf ihrem Blog alle Rechte vor. Das Kopieren oder jedwelche andere Reproduktion der hier gezeigten Werke, des gesamten Blogs bzw. von Teilen dieses Blogs wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Babelina & Button aufzugeben oder für Babelina & Button Werbung zu machen. Alle anderen auf diesem Blog zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich Babelina & Button die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte bedarf es der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Babelina & Button.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...