Montag, 3. Dezember 2012

Marktbericht

Gepimpte Taschen




Gestern war es also so weit. Nachdem ich letztes Jahr bedingt durch meine Schwangerschaft an keinem Markt teilnehmen wollte, sind diesmal gleich zwei auf dem Programm. Gestern war also der erste.


Bildunterschrift hinzufügen

Schnee war angekündigt worden, und als wir gestern aufstanden, lag tatsächlich eine weisse Decke über dem Zürcher Unterland. Perfekt für einen Weihnachtsmarkt. Abgesehen von einem garstigen Wind, der das Aufstellen und Dekorieren des Standes etwas mühsam gestaltete.

Mit der Hilfe meines Göttergatten klappte es - an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an ihn, auch für die Geduld mit mir während der letzten paar Tage und das Ignorieren der Stoffe und Schnittmuster, mit denen er sich zeitweise den Esstisch teilen musste.

Es war ein schöner Nachmittag. Zu beiden Seiten hatten alte Bekannte und Nachbarn ihre Stände, ich hatte viele nette Begegnungen und Gespräche und habe doch das eine oder andere verkauft. Gefreut hat mich vor allem, dass die Käuferinnen und Käufer vorwiegend aus dem Dorf selbst stammten. Zwar hatte ich fast durchwegs sehr kalte Füsse, aber es gab doch immer Kundschaft und Interessierte und so lief dauernd etwas.

Fleece-Mützen im Schneegestöber... Ein paar fanden neue Besitzer(innen)

Luftballonhüllen stiessen ebenfalls auf Interesse


Spieluhren der besonderen Art. Ungewöhnliche Melodien und liebevolle Motive...


Aus meinem "früheren" Leben: die Alba Bears durften auch nochmals Marktluft schnuppern.

Und als wir am Abend  nach Hause kamen, hatte der beste aller Ehemänner nicht nur gestaubsaugt, sondern auch das Abendessen schon fast fertig, der Mini-Mann war gefüttert und das Tochterkind gut umsorgt von meinen super Eltern.

Alles in allem ein sehr schöner Nachmittag mit einem tollen Markterlebnis und viel Vorfreude auf den nächsten Markt am kommenden WE.

Kommentare:

  1. Das glaub ich gerne, dass der Markt ein voller Erfolg war! Du machst ja auch allerliebste Sachen! Ps. Bei mir findet bis zum 10.12. ein Schmuck Give Away statt. Vielleicht wäre das ja etwas für dich?

    Weihnachtliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Esther, es ist immer schön, dass Du bei mir vorbeischaust! Danke auch für Deine lieben Worte. Ich schau natürlich gerne zum Schmuck-Give-Away vorbei. Ich habe zwar kein Glück bei Wettbewerben. Aber vermutlich ist's wie mit den Märkten: mitmachen ist alles was zählt!

      In diesem Sinne auch Dir herzlichst eine schöne und nicht zu hektische Weihnachtszeit (also nicht wie bei mir in den letzten Tagen...), kreative Grüsse ins schöne Wallis,

      Doris

      Löschen
  2. freut mich zu lesen, dass es so gut ging!

    AntwortenLöschen

Geistiges Eigentum

Babelina & Button behält sich für jedes Design, Texte und Fotos auf ihrem Blog alle Rechte vor. Das Kopieren oder jedwelche andere Reproduktion der hier gezeigten Werke, des gesamten Blogs bzw. von Teilen dieses Blogs wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Babelina & Button aufzugeben oder für Babelina & Button Werbung zu machen. Alle anderen auf diesem Blog zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich Babelina & Button die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte bedarf es der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Babelina & Button.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...