Mittwoch, 22. Februar 2012

Schürzenkleidchen "Pippi"


Wer kennt es nicht, das süsse Schürzenkleidchen, das Pippi Langstrumpf trägt? Nun habe ich mich selbst daran gewagt! Als Vorlage diente eines der vielen ähnlichen "Hängerchen", die ich als kleines Mädchen fast täglich trug...


Das erste Exemplar für meine Tochter habe ich aus dem wunderschönen "Just Dreamy" Stoff von Designer Riley Blake (My Mind's Eye) genäht, den ich schon seit einiger Zeit verarbeiten wollte. Die schönen Muster im Retro-Stil sind wie gemacht für diesen Schnitt, und mit den diversen Mustern lassen sich unzählige Kombinationen machen.

Das Kleidchen für meine Tochter hier ist mit kontrastfarbenem Schrägband eingefasst, aber der Schnitt kann auch als doppelt gearbeitetes Wende-Kleid realisiert werden.


Natürlich kann man die Kanten auch nur versäubern, umbügeln und säumen, dann ist das Kleid ganz schnell genäht.
Hier habe ich konventionelle Knöpfe angenäht, die man allenfalls noch entsprechend dem Wachstum des Kindes versetzen kann.

Mit einer grossen Mitteltasche sieht das Hängerchen richtig frech aus, natürlich ist es auch ohne ein Hingucker.


Das Praktische daran ist, dass das Modell anfangs als Kleid, später als Oberteil zu Hosen oder Leggings getragen werden kann, je nach Jahreszeit mit einem Shirt oder Pulli drunter. Ausserdem ist es bequem beim Spielen, da der offene Rücken genug Bewegungsfreiheit bietet. Und die Kleine scheint sich darin echt wohl zu fühlen!





Kommentare:

  1. das ist wirklich ein ganz herziges schürzli! ich suche ein muster für ein solches. woher hast du deines? auf eine antwort freut sich:
    maja baer

    bitte per mail: mbaer_p@hotmail.com

    vielen lieben dank!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maja, danke für Deinen Kommentar. Mein Muster habe ich wie erwähnt nach einem ebenfalls selbstgenähten "Original" aus den 70ern genäht, einfach etwas variiert nach meinem Geschmack. Es gibt Leute, die tolle Schnitte oder ganze Anleitungen (eBooks) anbieten, z.B. auf DaWanda. Ich habe mir aber sagen lassen, dass in der letzten (in der aktuellen?) ottobre ein ähnliches Modell sei. Du wirst bestimmt fündig. Viel Spass beim Nähen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die antwort! ich werde stöbern...
      liebe grüsse: maja

      Löschen
  3. Ich habe mir gerade diese Woche Stoff für ein Hängerchen bestellt. Meine Kleine brauch für den Sommer keine Kleider mehr ;-)
    Sieht süss aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daniela, Deine Sommerkleidchen sind ja auch toll! Und ich finde, meine Kleine trägt Selbstgenähtes einfach lieber, weil sie weiss, dass es von Mami ist...

      Löschen

Geistiges Eigentum

Babelina & Button behält sich für jedes Design, Texte und Fotos auf ihrem Blog alle Rechte vor. Das Kopieren oder jedwelche andere Reproduktion der hier gezeigten Werke, des gesamten Blogs bzw. von Teilen dieses Blogs wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Babelina & Button aufzugeben oder für Babelina & Button Werbung zu machen. Alle anderen auf diesem Blog zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich Babelina & Button die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte bedarf es der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Babelina & Button.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...