Samstag, 14. Mai 2011

Sonnen-Hut im Vintage-Stil





Leider hatte Blogger in den letzten Tagen erhebliche Probleme. Die letzten Posts wurden gelöscht, und mit ihnen die Kommentare der Leser. Ich habe den Post nun nochmals erstellt, die netten Kommentare meiner Leserschaft sind leider verloren gegangen...





Kürzlich ist mir da so ein süsser Sonnenhut über den Weg gelaufen, der mir gleich ins Auge stach. Natürlich musste ich gleich an meine kleine Tochter denken, für die so eine Kopfbedeckung wie gemacht ist: schützt das Goldlöckchen vor der Sonne, lässt die kleinen Schwänzchen seitlich rausgucken und hält richtig gut, auch beim Rennen im Garten.

Das schöne Hütchen stammt eigentlich aus den 50er Jahren, ist aber meines Erachtens, wie so vieles aus der damaligen Ära, absolut zeitlos, weil einfach und schön. (Mein Hochzeitskleid war ja auch nach einem original Schnittmuster von 1956.)


Darum habe ich mir meinen eigenen Schnitt dafür erstellt und gleich einige Exemplare genäht: in wunderschönen Kombinationen von sommerfrischen Baumwollstöffchen, passend für kleine Mädchen von ca. 18-24 Monaten mit etwa 48 cm Kopfumfang. Unsere Tochter ist schon fast 26 Monate alt, aber der Sonnenhut passt ihr trotzdem noch ausgezeichnet. Durch die seitlichen Schlitze gibt es etwas Spielraum, so dass das "Bonnet" wirklich lange getragen werden kann.



Die Mütze könnte sogar gewendet werden, so dass man eigentlich zwei Mützen hat. Bei starker Sonne kann man die Krempe nach vorne klappen, damit das Kind weniger geblendet wird. (So erinnert der Hut an die Mädchen aus "Unsere kleine Farm", eine Serie, die ich in meiner Kindheit sehr geliebt habe...)

Die Sonnenhütchen gibt's ab sofort in meinem Shop. Danke für's Reinschauen!
Falls Euer Lieblingsmodell schon weg ist oder Ihr einen besonderen Farbwunsch habt - ich nähe gerne auf Bestellung, auch in anderen Grössen.

Kommentare:

  1. Oh, so süsse Hüte. Leider habe und kenne ich keine kleinen Mädels mehr, die das tragen würden.
    Aber so herzig.
    Liebi Grüessli Moni

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wenn man nur Jungs hat, sind sie weniger passend... :-) Und auch die kleinen Mädchen wachsen sooo schnell!

    AntwortenLöschen

Geistiges Eigentum

Babelina & Button behält sich für jedes Design, Texte und Fotos auf ihrem Blog alle Rechte vor. Das Kopieren oder jedwelche andere Reproduktion der hier gezeigten Werke, des gesamten Blogs bzw. von Teilen dieses Blogs wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Babelina & Button aufzugeben oder für Babelina & Button Werbung zu machen. Alle anderen auf diesem Blog zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich Babelina & Button die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte bedarf es der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Babelina & Button.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...